Warum sind Krankenhäuser finanzorientiert und nicht gemeinwohlorientiert?

Felix´s Impulse 101/ 2021

Was wäre, wenn sich Krankenhäuser am Gemeinwohl orientieren müssten? Die Konzerninhaber und/ oder Betreiber haben als oberste Maxime die Gewinnmaximierung. Die Folge Fachkräftemangel, zu viele Aufgaben pro Mitarbeiter im Klinikbereich, zu viele Überstunden und dadurch ein unattraktives Berufsbild beim Pflegepersonal.

Bei der Gemeinwohlorientierung stehen die Ressourcen, der Mensch und die Umwelt im Fokus der unternehmerischen Ziele. Das operative Geschäft läuft besser, weil mehr Fachpersonal eingestellt werden kann, die Gewinne direkt reinvestiert werden oder dem Gemeinwohl zu Gute kommen.

Beteilige Dich an der ersten bundesweiten Volksabstimmung 2021. Du kannst über dieses und weitere 3 gesellschaftlich relevante Themen abstimmen – mehr Demokratie. Mache mit und fordere noch heute Deine Abstimmungsunterlagen an.

Wundervolle Impulse für die nächste Woche.

Bleibe inspiriert.

Holger

Das könnte Dich noch interessieren!

Mein Angebot für diejenigen, die sich auch mal eine Auszeit von Medien mit Schweigen nehmen möchten. Gedankenwandeln als begleitete Exerzitien oder Wandel-Coaching. Schau mal rein in den Impuls!

Interviews mit Unternehmern, Führungskräften und Menschen, die in ihrem Traumjob arbeiten. Hier geht es zu den Impulsen!

Das Buch zum Workshop – für alle, die sich zeitgemäß und erfolgreich bewerben wollen. “Bewerben ist wie Flirten. Einfach.” auch als eBook.

Wenn Du wöchentlich Impulse, immer sonntags, frisch auf den Tisch erhalten möchtest, trage Dich für den Impuls-Letter ein.