Thomas K., Erkelenz

Zufälle sind die besten Begegnungen! So war auch es auch mit dem Kontakt zu Herrn Lüttgen. Dieser entstand mehr oder weniger zufällig, im Zuge eines „Blindcochings“.

Der Weg den Herr Lüttgen bei seinem Coaching mit mir ging, war klar und verständlich. Während des Coachings erarbeiteten wir gemeinsamen und im stetigen Dialog Punkte, welche am Ende zu einem roten Faden gebündelt wurden und so nun in die Bewerbungsunterlagen eingewoben werden können.”