Gedankenwandeln

„Geld unterliegt im Laufe unseres Lebens der Inflation, der Wert der Zeit dagegen steigt. Wer rechtzeitig umwechselt, gewinnt.“

(Christian Schütze aus „Teurer Rohstoff Zeit“, Seite 125)

..

Mehr Klarheit. Mehr Kreativität. Mehr Gedankenfreiheit.

1. Exerzitien-Begleitung

Eine Reise zu sich selbst. Eine ideale Möglichkeit für alle, die für eine begrenzte Zeit bewußt Verzicht üben und Schweigen leben wollen, um so den Geist zu entrümpeln und für sich zu mehr Klarheit zu gelangen.

Exerzitien bedeutet 3 bis 10 Tage im Kloster ohne jegliche Form von medialer Beschallung (Radio, TV, Internet, Smartphone, Tablet, Zeitungen und Bücher) im Schweigen die Gedanken zu klären. Ich begleite und unterstütze Sie auf ihrem Weg zu sich selbst.

Details zu ihren begleiteten Exerzitien besprechen wir individuell.

2. Wandel-Coaching

Die Gedanken kreisen und ihnen frei Lauf lassen geht beim Wanden oder Walken sehr gut. Das hilft sich zu sortieren, Ballast abzuwerfen und frische Energie zu tanken. Sie bekommen Klarheit für Themen, die sie beschäftigen.

Die entspannten Coaching-Gespräche beim Wandern oder Walken unterstützen und fördern ihren Veränderungsprozess.

Entsprechend ihren individuellen Vorstellungen und Zielen biete ich diese Form des Coachings in Blöcken oder Kompakt an. Sprechen Sie mich an.

Ich freue mich von ihnen zu hören.

Das könnte sie auch noch interessieren.