Empfehlungen

“Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.”

(Marie von Ebner-Eschenbach)

Persönliche Tipps & Impulse für nachhaltige, sozial-ökologische und werteorientierte Unternehmen in Nah und Fern. Die Unternehmen sind mir bekannt, weil ich mit ihnen zusammenarbeite und/ oder sie für ihr Tun schätze.

Great Place to Work

Wir sind überzeugt, dass jedes Unternehmen ein sehr guter Arbeitgeber werden kann. Darum sind wir Partner für alle, die ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern und so ihren Erfolg langfristig sichern wollen.

Erfolg braucht heute eine Kultur, die sich ganz auf die Potenziale der Mitarbeitenden einlässt und sie fördert und fordert. Mitarbeiterorientierung ist die Kernkompetenz, um notwendige Veränderungsprozesse zu gestalten, Mitarbeitende zu binden und Neue zu finden.  Weiterlesen

Familienfreundliche Arbeitgeber

Familienfreundlichkeit wird ein immer wichtigeres Kriterium für die Auswahl des/der Arbeitgeber:in. Gerade für junge, engagierte Fachkräfte ist die Balance zwischen Beruf und Privatleben ein zentrales Anliegen. 

Mit dem Qualitätssiegel hat die Bertelsmann Stiftung ein Verfahren entwickelt um eben diese “weichen” Faktoren und die individuelle Unternehmenskultur sichtbar zu machen. Weiterlesen

Good Jobs

GoodJobs ist Deutschlands größte Plattform für nachhaltige und soziale Jobs. Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen und unserer Community möchten wir die Arbeitswelt verändern – weg von reinem Profitstreben, hin zu mehr Leidenschaft für das, was zählt: Sinnvolles Handeln für den Erhalt unseres Planeten und die Chance auf ein gutes Leben für alle! Weiterlesen

Eigentum für eine nachhaltige Wirtschaft

Verantwortungseigentum ermöglicht unabhängige Unternehmen, die langfristigen Sinn und nachhaltige Entscheidungen über kurzfristige Profitmaximierung stellen.

Verantwortungseigentum macht es möglich, dass Unternehmen langfristig selbstständig und ihren Werten treu bleiben können. Gewinne und Vermögen werden nicht für individuelle Zwecke entnommen, sondern dienen dem Unternehmenszweck und der Entwicklung des Unternehmens. Die Erfüllung der ursprünglichen unternehmerischen Aufgabe bleibt im Fokus. Weiterlesen

Gemeinwohl Ökonomie Deutschland e.V.

“Gemeinwohl-Ökonomie” bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut ist. Sie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene.

Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: ein gutes Leben für alle“ sagt Christian Felber, Autor des Buches “Gemeinwohl-Ökonomie” und Mitinitiator der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung. Weiterlesen

Mehr Demokratie e.V.

Unsere Vision: Demokratieentwicklung mit den Bürgerinnen und Bürgern. Für uns ist klar: Bürgerbeteiligung, Parlamentarismus und direkte Demokratie gehören zusammen. Startet ein Bürger- oder ein Volksbegehren, merken die Abgeordneten, was den Menschen auf der Seele liegt. Weiterlesen

Wertekommission – Initiative Werte Bewusste Führung e. V.

Die Wertekommission – Initiative Werte Bewusste Führung e. V. führt und treibt seit nunmehr fünfzehn Jahren einen intensiven, kontinuierlichen Dialog über die Bedeutung von Werten in der Wirtschaft, über alle Branchen und Hierarchieebenen hinweg. Wir suchen und schaffen so Öffentlichkeit für das Thema und wollen Führungskräfte ermutigen, Vorbild für Werteorientierung im Alltag ihrer jeweiligen Unternehmen zu sein. Für uns sind die Werte Vertrauen, Verantwortung, Integrität, Respekt, Mut und Nachhaltigkeit die wichtigsten Werte. Sie sind zugleich Ausgangs- und Knotenpunkt des Werte-Diskurses, den wir auch in Zukunft fördern wollen. Weiterlesen

Stiftung JEDER MENSCH e.V.

Für die Durchsetzung der vorgeschlagenen Grundrechte wurde die gemeinnützige Stiftung Jeder Mensch e.V. gegründet. Sie hat gegenwärtig zehn Mitglieder aus der Umweltbewegung, der Wirtschaft und dem Recht. Ferdinand von Schirach selbst ist nicht Mitglied der Stiftung. Er wird ihr aber alle Einnahmen aus dem Verkauf seines Buchs spenden. Bislang finanziert sie sich aus den privaten Spenden der Vereinsmitglieder.

Gemeinsam möchten wir die Idee von neuen Grundrechten in den nächsten Monaten in weitere Mitgliedstaaten der EU tragen und dort um Unterstützung für sie werben. Das können wir nur mit Ihrer Stimme erreichen: Jeder Mensch für unsere Zukunft in Europa. Weiterlesen

GLS Bank

Wissen Sie, was Ihre Bank mit Ihrem Geld macht? Wie wird es investiert? Was bewirkt es? Welche Kriterien spielen dabei eine Rolle?

Wir laden Sie ein, genau dies herauszufinden. Lernen Sie die GLS Bank kennen! Eine Bank, die nachhaltige Unternehmer*innen finanziert, statt an Finanzmärkten zu spekulieren, damit neue sozial-ökologische Angebote in unserer Gesellschaft entstehen. Weiterlesen

Naturstrom

Sauber. Sicher. Wirtschaftlich. Bürgernah.

Wir treiben seit unserer Gründung 1998 eine saubere, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien voran – gemeinsam mit Ihnen: den Bürgern vor Ort. Denn wir wollen, dass die Welt auch für künftige Generationen lebenswert bleibt. Und dafür ist saubere Energie eine unverzichtbare Grundlage. Weiterlesen

Solidarische Landwirtschaft

Die Landwirtschaft – nicht das einzelne Lebensmittel – wird finanziert.

In der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi) tragen mehrere private Haushalte die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs, wofür sie im Gegenzug dessen Ernteertrag erhalten. Durch den persönlichen Bezug zueinander erfahren sowohl die Erzeuger*innen als auch die Verbraucher*innen die vielfältigen Vorteile einer nicht-industriellen, marktunabhängigen Landwirtschaft. Weiterlesen

Fattoria La Villa

Die Fattoria La Vialla ist nicht nur ein Ort, es ist ein Gefühl. Du kommst in dem toskanischen Familienparadies an und bist in einer anderen Welt. […] Ich wollte einmal in dem bezaubernden Innenhof an der langen Tafel sitzen, die superschönen Landhäuser kennenlernen und das über 200 Jahre alte biologisch-biodynamisch zertifizierte landwirtschaftliche Familienunternehmen. Und glaub mir, jedes einzelne Fleckchen der 1.400 Hektar – das ist übrigens die größte von Demeter zertifizierten Fläche Europas- ist einzigartig. Genauso wie die Mitarbeiter aus insgesamt etwa 20 Nationen. Sie geben Dir das Gefühl nach Hause zu kommen. Weiterlesen