Doris v.B., Düren

Morgen fange ich im Forschungszentrum Jülich an! Die eine Stelle ist zwar anderweitig besetzt worden, jedoch konnte ich für einen (wahrscheinlich noch interessanteren Job) überzeugen und bin ab morgen Fremdsprachensekretärin für ein internationales Forschungsprojekt. 17,5 Wochenstunden, Gleitzeit, ich kann mit dem Fahrrad hin. Ach, ich bin ganz glücklich!!!

Ihr Coaching hat mich nachhaltig beeindruckt und beeinflusst! Ich konnte vieles davon mitnehmen. Vielen herzlichen Dank nochmals!”