Das Felix-Prinzip

“Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.”

(Konfuzius)


Die Antwort auf Fach- & Führungskräfte-Mangel.

Das von mir entwickelte Felix-Prinzip ist ein Arbeitsmodell für ein zeitgemäßes, modernes Personalmanagement 4.0 und bildet die Grundlage für erfolgreiche Veränderungsprozesse von Organisationen, Teams und Einzelpersonen. Zufriedene Mitarbeiter sorgen automatisch für zufriedene Kunden, weniger Krankenstand und Fluktuation. Sinnstiftung und Zufriedenheit auf der einen Seite, deutlich höhere Produktivität auf der anderen. So entsteht eine beiderseitige Win-Win-Situation.

Deine Schokoladenseite erkennen & leben

Prämisse:

Liebe ist die Klammer für unser tägliches Tun. Daher sollte gelten:

  • Liebe dich selbst
  • Liebe deine Arbeit
  • Liebe deine Mitarbeiter bzw. deinen Chef

Vielleicht ist ein anderes Menschenbild nötig oder andere Führungskräfte oder eine andere Einstellung zum Wertvollsten was ein Unternehmen hat – den Mitarbeiter. Mitarbeiterorientierte Führung bedeutet vielleicht für einige einen echten Paradigmenwechsel, vielleicht auch Mut, wahrscheinlich beides.

Der Mensch steht im Mittelpunkt des unternehmerischen Interesses, nicht der Ertrag – der kommt automatisch.

Der Fokus ist auf jeden einzelnen Menschen und seine ganz persönliche Entwicklung gerichtet. Auf seine Bedürfnisse, auf seine gelebten Werte und seine Fähigkeiten. Durch diese geänderte Philosophie der Unternehmensführung, verbunden mit einem Wertewandel, zu mehr Erfolg. Es wird sich lohnen – für alle Seiten.

Mit Hilfe des wissenschaftlich validierten Reiss Motivation Profile® lässt herausfinden wer perfekt zu welcher Position passt. Es kommt auf die Passung an. Mit diesem fundierten Persönlichkeitstest lassen sich unsere 16 Lebensmotive, die unsere Persönlichkeit bestimmen, in ihrer Ausprägung ermitteln. Ob ein Motiv gering oder stark ausgeprägt ist entscheidet über die Motivation und damit die Antriebskraft, die notwendig ist, um diesen Aspekt zu leben. Jeder von uns arbeitet mit Leichtigkeit und einer inneren Motivation, wenn er mit Freude und entsprechend seiner Natur tätig ist. So kann das Felix-Prinzip auch wissenschaftlich umgesetzt werden.

Ziele:

  • Arbeit bereitet Spaß, Freude und ist sinnstiftend.
  • Das Unternehmen muss zum Arbeitnehmer passen. Dann passt der Mitarbeiter auch zum Unternehmen.
  • Der Mitarbeiter hat ein Höchstmaß an Verantwortung und Entscheidungskompetenz.

Nutzen:

  • Potentiale der Mitarbeiter und Teams werden optimal genutzt.
  • Die Identifikation mit dem Unternehmen steigt. Mitarbeiter werden zu Botschaftern des Unternehmens.
  • Nachhaltiges Wachstum durch höhere Produktivität.
  • Deutlich weniger Krankentage und Fluktuation

Das Ergebnis ist eine Win-Win-Situation für Mitarbeiter und Unternehmen.