+49. 221. 399 399 0
news @ der-impulsgeber. org

Kategorie: Wochen-Impulse

Von der Psychologie des Gehaltsgesprächs

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 75/ 2020 Funktioniert der Ankereffekt im Gehalts- und Verkaufsgespräch oder ist er ein zahnloser Tiger? Warum und wann wirkt diese Kommunikationstechnik? Wie kann ich mich vor der Ankettung schützen? Der Ankereffekt ist ein Begriff aus der Psychologie. Er beschreibt, dass Menschen bei einer getroffenen (Aus-)Wahlen zuvor von vorhandenen Umgebungs-Informationen beeinflusst werden, …

Mut oder Hochmut?

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 74/ 2020 Mut gilt als eine der Fähigkeiten, die Führungskräfte und Unternehmenslenker, insbesondere in unruhigen wirtschaftlichen Zeiten, haben sollten. Was wird in der Unternehmenswelt als mutig empfunden und wann wird hieraus Übermut? Was hat die persönliche Komfortzone mit Mut zu tun und wie passen diese gegensätzlichen Zustandbeschreibungen zusammen? Der Duden hält …

Was bedeutet Karriere?

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 73/ 2020 Im beruflichen Kontext verstehen wir unter Karriere überwiegend den hierarchischen Aufstieg innerhalb eines Unternehmens und damit den (dauerhaften) Weg nach oben im Laufe des Berufslebens. Ist diese Sichtweise nicht zu kurz gedacht? Setzt diese Definition nicht Teile der Arbeitnehmerschaft unnötig unter Druck? Suggerieren wir mit dieser Definition nicht automatisch …

Tipps für die erfolgreiche Gehaltsverhandlung

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 72/ 2020 Die meisten Betrufstätigen haben sicherlich schon über Ihre Vergütung verhandelt, einige sicherlich mit einem unguten Gefühl im Bauch oder vielleicht sogar mit Unsicherheit. Die Frage ist, wie bekomme ich das, was ich glaube zu verdienen? Wie bereite ich mich optimal inhaltlich und mental vor? Und, was mache ich, wenn …

Duzen, Siezen oder DuSie?

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 71/ 2020 Hat das „Sie“ ausgedient? Ist das „Du“ das neue „Sie“? Um es vorweg zu nehmen, für mich ja. Und für XING nun offiziell auch. „Warum wir Sie jetzt duzen“ schrieb Frau Dr. Sabrina Zeplin am 24. Mai 2020 im hauseigenen Blogbeitrag. „Die Zeiten ändern sich. Zum Glück! […] Und …

Wie Glaubenssätze Veränderungen beeinflussen.

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 70/ 2020 Glaubenssätze sind zunächst keine Realität, sie sind nur das, was jemand glauben möchte. Und dennoch kann bekanntlich der Glaube Berge versetzen1. Wie passt das zusammen und welchen Einfluss haben Glaubenssätze auf Veränderungen? “Ein Problem kann man nicht mit der Art des Denkens lösen, die es geschaffen hat.”2 Im täglichen …

5 Zimmer der Veränderung

Die 5 Zimmer der Veränderung

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 69/ 2020 Angst und die hieraus resultierenden Reaktionen sind bei uns genetisch manifestiert. Zu Höhlenzeiten waren sie überlebensnotwendig, heute sind sie überwiegend lähmend und damit hinderlich. Daher ist es wichtig die körperlichen und kognitiven Symptome zu kennen, die bei Veränderungsprozessen ablaufen. Sie zu verstehen kann helfen besser durch eine Veränderung zu …

Freiheit und Frieden – 75 Jahre Kriegsende, Teil 2.

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 68/ 2020 Müssen wir Demokratie neu lernen? Überfordert Freiheit und Selbstbestimmung den einen oder anderen? Brauchen wir eine Streitkultur? Oder müssen wir erst Streit als etwas Positives erkennen, damit Kultur entstehen kann? Angst ist kein guter Berater für Freiheit. Demokratie und Freiheit wagen! Fortsetzung vom 08. Mai 2020 In meiner Wahrnehmung …

Ethisches Unternehmertum. Geht nicht oder nur nicht gewollt?

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 67/ 2020 „Allein die 160 börsennotierten Konzerne im Dax, MDax und SDax planen derzeit, zusammen rund 44 Milliarden Gewinn an ihre Anteilseigner auszuschütten. Damit alleine könnte man ein Drittel des Nachtragshaushaltes bezahlen, den der Bund gerade beschlossen hat. Um, beispielsweise, diese Unternehmen zu retten“ schreibt Frauke Hunfeld im stern.1 Die gleichen …

Kommunikation bei Konflikten und in der Krise

Einfach Karriere – Wochen-Impulse 66/ 2020 Demokratie lebt vom Meinungsstreit. Wer derzeit in den Sozialen Medien unterwegs ist, denkt eher an die Diktatur des Stärkeren, des Dümmeren oder des politisch Faktischen. Das hat mit Meinungsstreit nichts zu tun, auch, wenn das manche Wort-Akrobaten meinen. Wo gibt es ihn noch? Streit, wo bist Du? Gestritten wird …