news @ der-impulsgeber. org

Bewerbungs-Management

„Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu kommen.“ (Hermann Hesse)

 

Bewerben ist wie Flirten. Einfach.

Teil
1. Was willst du & warum?

Du
stehst in diesem Seminar im Mittelpunkt, es geht nur um dich. Es geht
um deine Motive, Bedürfnisse, Kompetenzen und deinen Antrieb. Sie
sind das Fundament für deine zielgerichtete, erfolgreiche Bewerbung,
um einen Job zu finden, der wirklich zu dir passt. Dieses Seminar
zeigt dir den Weg zu deiner persönlichen Veränderung und zu einem
Job, der dir Freude bereitet und Erfüllung bringt.

Offenes Arbeits-Seminar, ab 6 bis max. 14 Personen, 4 Unterrichtsstunden.

Teil
2. Finden statt suchen!

In
diesem Seminarteil geht es darum deine PS gezielt auf die Straße zu
bringen. Hier und heute erfährst du, wie ein erfolgversprechendes
Bewerbungsanschreiben aussehen könnte. Natürlich sprechen wir auch
über alle weiteren notwendigen Unterlagen. Mit deinen neuen
Bewerbungsunterlagen hebst du dich deutlich vom Massen-Einheitsbrei
ab und kommst der Einladung zum Bewerbungsgespräch ganz nah. Teil 1
ist Voraussetzung für dieses Seminar.

Offenes Arbeits-Seminar, ab 6 bis max. 14 Personen, 4 Unterrichtsstunden.

Teil 3. Flirt mit dem Chef.

Im
letzten Teil der Seminarreihe erfährst du, wie das
Bewerbungsgespräch kinderleicht wird. Auch in dieser letzten Phase
deiner Bewerbung geht es nur um dich. Sei dir deines Selbstwertes und
dessen was du willst bewusst. Die Parallelen zum Flirt helfen dir
Leichtigkeit zu erfahren und gleichzeitig den Druck aus der
ungewohnten Situation zu nehmen. Mit den erarbeiteten Aspekten aus
Teil 1 – zwingend notwendig, Teil 2 ist optional – kannst du üben
dich gekonnt in Position zu bringen und deine Mehrwerte für den
potentiellen Arbeitgeber zu verdeutlichen.

Offenes Arbeits-Seminar, ab 6 bis max. 14 Personen, 4 Unterrichtsstunden.

Teil 4. Der Job, der zu mir passt!

Dieses
Zusatzmodul bietet dir die Möglichkeit das Erlernte zu vertiefen, zu
optimieren und einzuüben. Es stellt die sinnvolle Abrundung der
Teile 1 – 3 dar.

Offenes Arbeits-Seminar, ab 6 bis max. 14 Personen, 4 Unterrichtsstunden.